Montag, 1. August 2011

Zusammenarbeit zwischen Breton und Waterjet Corporation

Waterjet Corporation ist das bekannte italienische Unternehmen, das seit vielen Jahren Wasserstrahl-Sägen für die Stein- und Metallbearbeitungsbranchen herstellt. Vor allem für diese letzte Branche wird Hochleistung und Spitzengenauigkeit der Bearbeitungen gefordert.
Zur Vervollständigung ihrer Palette an Maschinen für die Natur- und Kompositsteinbearbeitung hat Breton mit Waterjet eine Vereinbarung abgeschloßen, dank der sie die leistungsfähigen Wasserstrahl-Sägen der Waterjet Corporation vermarkten kann. Diese Sägen können mit einer Pumpe von bis zu 6200 bar ausgerüstet werden.
An Stelle der Pumpe KMT Streamline mit 4130 bar kann die Säge, auf Anfrage, mit der KMT Streamline PRO-Pumpe mit Höchstdruck 6200 bar ausgerüstet werden. Mit 6200 bar und unter den gleichen Bedingungen erreicht man eine viel höhere Schnittgeschwindigkeit und eine Senkung der Schnittkosten pro Linearmeter.

Eines der Zubehöre, mit dem die Maschine auf Anfrage ausgerüstet werden kann,  ist das System I.T.C.™, welches die natürliche Konizität des Schnitts korrigiert: Mit der CNC-Steuerung wird der Winkel des Hochdruck-Wasserstrahls kompensiert. Das System I.T.C.™ bürgt für Werkstücke mit Spitzenqualität.
Mit dem Einsatz des I.T.C.™-Kompensationssystems wird der Wasserstrahl so gerichtet, dass das sogenannte “Tail-Effekt” verhindert wird. Beschleunigungs- und Bremsstrecken in unmittelbarer Nähe der Ecken werden reduziert und der Arbeitsgang wird viel kürzer und wirtschaftlicher werden. Die Genauigkeit der Bewegungen jeder Maschine wird durch Laser und Renishaw-Kugelstab getestet und überprüft.

Die Wandungen der Wanne sind aus Edelstahl. Der Wannengrund ist 8 mm dick
.

Die Achsenbewegungen werden von gehärteten Ritzel/Zahnstangensystemen (ALPHA WITTENSTEIN, Deutschland) und von Linearführungen mit vorgeladenen Lagern (Bosch Rexroth) erzeugt.


WaterCad™ ist die speziell für die 2 D-Materialbearbeitung entwickelte Software, die schnell und auf einfache Weise jedes Profil mit zahlreichen Optionen produziert: automatisches Looping, Einfügung von Markierungen, automatischer Standard-Schnitt, Mikro-Verbindungen für den Vollschnitt.
WaterCad™
erlaubt, die Menge und die verschiedenen Werkstücke zu wählen und diese auf einer oder mehreren Platten zu positionieren. Die automatische Nestingfunktion bürgt für Produktionsoptimierung und Verringerung der Abfälle.

0 commenti:

Kommentar veröffentlichen

Diese können Sie auch interessieren: