Donnerstag, 23. Oktober 2014

Breton Worthy: die fundamentfreie Monoblock-CNC-Brückensäge mit fräsendem Schwenkkopf und stationären Arbeitstisch

Fundamentfrei! 
Die Brückensäge Breton WORTHY für Marmor und Granit benötigt keinerlei eigenes Fundament, sondern wird einfach auf dem vorhandenen Untergrund befestigt. Vorteil sind zügige Inbetriebnahme, keine Extrakosten für Maschinenfundamente und die Möglichkeit, diese Brückensäge schon morgen an einem anderen Ort schnell und kostengünstig aufzustellen. 

Aufbau der Maschine 
- Monoblockstruktur aus verzinktem Stahl.
- Spindelbrücke als Stahlkonstruktion.
- Brücke mit Zahnstangen-Gantryantrieb.
- Spindelwagen als Schweißkonstruktion.
- Führung durch Kugelumlaufspindeln mit Zahnstangenantrieb und bürstenlosem Motor, Druckluftzylinder zum Gewichtsausgleich.
- Dreh-/Schwenkkopf mit ±190° Drehung der C-Achse und händischem Einstellen der A-Achse zwischen 0 und +90°.
- Spindelmotor mit 13 kW Leistung plus Umrichter: Drehzahl zwischen 1.000 und 4.500 U/min.
- Unterbrechungsfreie Laserlinie zum Ausrichten des Schnitts.
- Zustellung in Schleichfahrt zur Bohreraufnahme (G ½“).
- Scheibenschutz für Scheiben 350 - 600mm.
- Stationärer Arbeitstisch aus verzinktem Stahl mit holzverkleideter Arbeitsfläche.
- Handschmierung.
- Schiebeschutztüren vorne (nach EG-Standard).
- CNC-Steuerung Siemens 840SL.
- Steuerpult mit 15”-Farbdisplay.
- Bewegliche Bedienhandgerät für Vorgänge, die die Nähe zum Werkstück erfordern.
 ZUBEHÖR
- Kippbarer Arbeitstisch, maximale Belastung bei Kippen 800kg.

- Feststehende trennende Schutzeinrichtungen rückseitig aus nicht öffenbaren Metalltafeln, falls die Maschine nicht unmittelbar an einer Wand steht.
- Drehachse A mit Antrieb.

- Messtaster für Plattenstärke.
- Kontrollvorrichtung für Scheibendurchmesser.
- Plattenerkennungsvorrichtung mit integrierter Digitalkamera.
- PC-Station mit Etikettendrucker.
- Drucker für Etikettendruck.
- händisches System zur Erfassung der Werkstückcodes.
- NRTL-zertifizierter Schaltschrank.
GEST/PROF-Softwarepaket zur Generierung einfacher Profile auf Blöcke.
- Softwarelizenz zum Import von Werkstücken im DXF-Format.
- Softwarepaket zur Auftragsverwaltung und Werkstückoptimierung.


TECHNISCHE DATEN

Soweit alle Einzelheiten zur neuen Brückensäge made by Breton. Für alle weiteren Fragen betreffend Daten oder Preise steht unsere Mail-Adresse mail@breton.it zur Verfügung.  
Wir antworten wie immer schnellstmöglich.
Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.
Bis bald und
auf Wiedersehen!
Sergio Prior

0 commenti:

Kommentar posten